design thinking

Mit Design Thinking (DT) hast Du die Möglichkeit agil und nutzerzentriert zu arbeiten, lange Prozesse zu verkürzen und versteckte Potentiale in Mitarbeitern und Unternehmen freizusetzen und neues zu Entwickeln.

 

Viele sind der Meinung, dass die Methode ausschließlich für Innovationsprozesse sinnvoll ist. Meine Erfahrung ist aber, dass man sie sehr wohl auch zur Umsetzung einer Unternehmensstrategie, für die Jahresplanung oder im Change Management einsetzen kann.

 

Was ist anders bei diesem DT Training vergleichen mit anderen Anbietern?

Viele DT Trainings haben im Ansatz einen zeitlichen Rahmen den ich nicht angenehm finde, wie z.B. Ideation-Übungen in 5 Minuten pro Session -  nicht mehr... Unter Zeitdruck sollen so neue Ideen kreiert werden.

Aus pädagogischen Gründen habe ich mich davon distanziert. Unter Druck kann man aus meiner Sicht nicht gut lernen. Unser Motto generell bei allen Trainings aber hier speziell ist: Spaß beim Lernen, ausprobieren, anwenden und den richtigen Zeitrahmen um Ideen zu Ende zu Denken.

 

Inhalt:  

- Produkte, Geschäftsfelder und Services mit Design Thinking (DT) Methoden entwickeln
- Definition des Bezugsfeldes (Problem, Verbesserung eines vorhandenen Sachverhalts oder Produkts)
- Grundbegriffe des DT und dessen Anwendungsfeldern
- Unterschied DT zur Lean StartUpTheorie
- Interviewtechniken
- Userzentrische Befragung
- Bedürfnisse und /oder Probleme der betroffenen Personen definieren
- Lösungsansätze für Betroffene aufstellen
- Kreative Ideen finden und skizzieren
- Prototypen bauen, pitchen und validieren

 

Dauer: 3 Tage

Kosten: 522,- Euro pro Person

Anzahl der Teilnehmer: 12 Personen

Termine: nach Bedarf

  

Kosten für Unternehmen:

 

auf Anfrage

 

Zertifikat von Yellow Olivetree Coaching

 

Du hast Interesse die Methoden aus dem Design Thinking kennenzulernen? 

Dann schreibe uns eine E-Mail an info@yellow-olivetree.com.

  

Wir freuen uns auf Dich!