Antworten auf mögliche Fragen Ihrerseits

Yellow Olivetree?

Gelb steht für die Kreativität – der Olivenbaum ist Teil meines Namens und steht für eine mehr als 25 jährige Berufserfahrung.

 

Wann wäre ein Coaching sinnvoll?

Ein Coaching ist immer dann eine gute Idee, wenn Sie an einen Punkt geraten, an dem Sie nicht mehr weiter wissen.

Hier einige Beispiele:

  • Sie können sich nicht zwischen zwei Optionen entscheiden.
  • Sie stellen fest, dass Sie immer wieder in gleiche Muster verfallen ohne es zu wollen.
  • Sie haben einfach gar keine Idee wie ein Projekt, eine Aufgabe, ein Ziel weiter gehen soll. Totale Leere umgibt Sie in dieser Situation. Es fällt Ihnen einfach nichts mehr ein.
  • Sie haben das Gefühl, dass es immer wieder Konflikte in einer Teamsituation gibt und Sie sehen einfach keinen Weg, wie Sie damit umgehen können.
  • Sie möchten neue Wege gehen - und brauchen einfach mal jemanden, der Ihnen hilft Ihre Situation von verschiedenen Seiten aus zu betrachten.

Wie läuft ein Coaching bei mir ab?

Sie haben ein Thema im "Gepäck". Diesem Thema widmen wir uns zunächst und prüfen, ob das Thema mehrere Facetten hat.

Grundsätzlich stelle ich ausschließlich Fragen - Sie arbeiten. Es klingt ganz einfach, ist es aber nicht!

Dann beleuchten wir das Thema und ich wähle einen Prozess, der Ihnen hilft, neue Ansichten zu generieren.

Bestenfalls, sind Sie nach dem Bearbeiten des Themas einen großen Schritt weiter.

Coachings sind immer vertraulich!

 

Was sind mögliche Ziele?

Das kann einfach alles sein. Wichtig ist, dass wir vorab immer besprechen, was für Sie passieren muss, dass sich ein Coaching lohnt. Dies fassen wir in ein griffiges Ziel zusammen.

Hier einige Beispiele für Zielanfänge:

  • "Ich habe Klarheit über..."
  • "Ich habe eine Entscheidung zum Thema X getroffen..."
  • "Ich gehe meinen Weg in Bezug auf..."
  • "Ich weiß wie ich..."

Wie merken Sie, dass Ihr Team eine Teamentwicklung dringend nötig hat?

Es gab viele Veränderungsprozesse und Sie merken, Ihr Team ist einfach auf verschiedenen Teilbereichen nicht mehr mitgekommen.

Sie haben als kleines Unternehmen angefangen und sind jetzt auf einer Teamgröße angekommen, wo Sie andere Strukturen einführen müssen.

Dies ist häufig auch bei Start-ups ein Thema.

  

Wie läuft ein Teamevent ab und welche Rolle spielen Sie als Auftraggeber?

Je nachdem wie Sie im Team integriert sind, Sie spielen immer eine Rolle. Sie sind Chef, Mitarbeiter, mittleres oder oberes Management?

Daher ist es wichtig, dass wir vorab genau definieren, wie Sie den Erfolg Ihres Events mit mir bemerken würden.

Dementsprechend baue ich einzelne Bestandteile auf und wir nutzen u.U. einige Personen des Teams um etwas vorzustellen, zu präsentieren, zu leiten... etc.

Ein Teamevent ist etwas Ernstes bezogen auf das Ziel, kann und sollte aber auch immer Spaß machen und gute Laune verbreiten. 

Je nach Kundenwunsch kann man Elemente vom Improtheater bis hin zum gruppendynamischen Spiel einbauen. Nicht jeder Gruppe liegt das - aber das wissen Sie ja!

Eines kann ich Ihnen versprechen: wir werfen keine Wolle umher und tanzen keinen Namen.

 

Sie haben ein sehr großes Team - 50 bis 80 Personen und mehr? Alle kommen aus verschiedenen  Ländern?

Auch das ist kein Problem. Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren mit der Firma Lernsteine aus Köln und verschiedenen Coaches, die so wie ich, bei Sieger Consulting ausgebildet wurden. Einige Partner können Sie unter Team kennenlernen. Generell ist mir eine gute Stimmung, Zusammenarbeit und eine gemeinsame Sprache immer sehr wichtig.

Große Gruppenevents haben immer Ihren Charme!

  

Was kostet ein Coaching oder Teamevent?

Ein telefonisches Vorabgespräch zum Kennenlernen ist kostenfrei.

Alle weiteren Preise werden in Form eines Angebotes an Sie gesendet.